03.07.2017 in Ortsverein

Gelungenes Sommerfest im Zeichen der BTW 2017

 

SPD-Sommerfest mit Bundeswahlkampfflair in Sülzbach

Anlässlich des Sommerfestes begrüßten die Obersulmer SPD-ler Patrick Wegener, den Wahlkampfleiter ihres Bundestagskandidaten und derzeitigen MdB Josip Juratovic. Bei angenehmen Temperaturen gab es zum Auftakt erst mal handgemachten Espresso von Barista Roland Kern! Und Musiker Günther stimmte mit Liedern wie „Es geht mir gut“ auf den Wahlkampf ein, der genau so ausgehen soll. Wegener erklärte, wie die Obersulmer und Löwensteiner Wahlhelfer aktiv werden können. Diese stärkten sich bei Steak, Wurst vom örtlichen Metzger und regionalem Wein für die nun beginnenden Aktionen.

 

 

23.06.2017 in Fraktion

Besondere Ehrung für Michael Schepperle

 
Michael bei seiner Verabschiedung

Die Fraktion freut sich wie viele andere über die Ehrung ihres Fraktionsmitglieds im Obersulmer Gemeinderat ganz besonders .

"Für hervorragende Leistungen im Feuerwehrwesen" verlieh MdL Reinhold Gall als Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Heilbronn das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber des Deutschen Feuerwehrverbands an Michael.

Gall hob die zahlreichen Verdienste und den guten Ruf hervor, den Michael Schepperle sich unter anderem als Kreisausbilder der Maschinisten im gesamten Landkreis Heilbronn erworben habe.

Über die Ehrung wurde in den örtlichen Presseorganen und in der Heilbronner Stimme ausführlich berichtet.


Auch Bürgermeister Tilman Schmidt bedankte sich für die von M. Schepperle geleisteten Dienste um die Obersulmer Feuerwehr.

 

 

16.05.2017 in Ortsverein

Interkommunaler Windpark Bretzfeld - Obersulm

 
Start des Rundgangs beim Parkplatz Enzwiese

Eindrucksvolle Aufklärungsarbeit zum geplanten interkommunalen Windpark auf Bretzfelder bzw. Obersulmer Gemarkung

 

11.04.2017 in Ortsverein

Ortsverein beim SPD-Jahresempfang in Heilbronn

 
Gaby Litz, Roland Kern, Leni Breymaier und André Merkle

Vorstandsmitglieder des Ortsvereins beim Jahresempfang mit Leni Breymaier

Oder: „Begeisterte Vorstandsmitglieder des Ortsvereins beim Jahresempfang der SPD-Kreisverbände in Heilbronn.“ So könnte die Überschrift auch lauten für eine starke Veranstaltung, in deren Mitte die engagiert vorgetragenen Ausführungen Breymaiers standen stellvertretend für das neue Selbstbewusstsein (auch dank Martin Schulz) der Genossinnen und Genossen.

 

 

 

03.02.2017 in Ortsverein

Josip ehrt unserer Jubilare

 
Gaby Litz, Josip Juratovic, Harald Kunzi, Reinhold Gall, Siegfried Emert, Roland Kern, Rudi Schepperle

Mitgliederversammlung - Ehrungen

Anlässlich der diesjährigen Jubilarsehrungen besuchte Josip Juratovic unseren Ortsverein im Rössle in Willsbach. Unser Bundestagsabgeordneter ließ es sich nicht nehmen, trotz seines gestopft vollen Terminkalenders, die Ehrungen persönlich vorzunehmen und uns einen Einblick in die Welt der Bundespolitik zu geben. Leider konnten nicht alle Jubilare an der Ehrung selber teilnehmen. Sie werden nun von den Vorsitzenden persönlich besucht.

 

Neuigkeiten

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

Ein Service von websozis.info

 

Wie viele waren da?

Besucher:157238
Heute:2
Online:1