Willkommen bei der SPD in Obersulm

Liebe  Besucherinnen und Besucher!

Schön, dass Sie Interesse an der SPD in Obersulm haben!

Mit knapp 80 Mitgliedern sind wir eine starke politische Organisation in Obersulm. Wir betreuen die Parteimitglieder der Gemeinde Obersulm und der Stadt Löwenstein. Drückt Ihnen der Schuh oder haben Sie Lust, bei uns mitzumachen?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns und wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten!

Ihr SPD Ortsverein Obersulm.

[Unser Vorstandsteam: stehend v.l. Gaby Litz, Harald Kunzi, Gerold Vogt, Thomas Frese, Daniel Nüsse, Peter Dossow, Roland Kern; kniend v.l. Susanna Gall, André Merkle, Monika Steg]

 

16.11.2019 in Topartikel Ortsverein

Ortsverein Obersulm zu Besuch beim UNESCO – Weltkulturerbe

 
Ortsvereinmitglieder mit Bernhard Drixler

Am Sonntag 10.November waren wir als Wandergruppe zu Gast bei unserem SPD Mitglied Bernhard Drixler (Geschäftsführer "Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald). Das Thema war "Limes – UNESCO – Weltkulturerbe". Etwa 20 Teilnehmer des SPD Ortsvereins aber auch andere Freunde des Waldes hatten sich am nachgebauten Limes Turm in Großerlach-Grab eingefunden.


Dort begrüßte uns Bernhard und Informierte auch über die Aufgaben des "Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald". Bei seinen Ausführungen zum Limes entpuppte er sich als ein wahrer Historiker dieser Geschichte. Die Limestürme standen damals in einem Abstand von etwa 750 Meter mit jeweiligem Sichtkontakt in einer 80 Kilometer langen exakt geraden Linie bis auf wenige Ausnahmen von nur wenigen Zentimetern.
Anschließend wanderten wir zwischen Limes und dem 200 Millionen Jahren alten Keuper-Sandstein entlang dem Limes-Wanderweg Nr. 3 zum "Schweizer Hof und über den Wacholder Hof wieder zurück.


Unterwegs zeigte sich unser Wanderführer auch als exzellenter Pilzkenner. Steinpilze, Champion, Maronen-Röhrling und viele andere Exoten hatten wir gefunden. Nach zweieinhalb Stunden waren wir voll aufgetankt mit Natur Pur zurück am Parkplatz. Hier erklärte uns Bernhard noch den "WanderWalter" eine WanderApp zum Downloaden. Eine kurzweilige Waldwanderung war zu Ende.

Unsere beiden Vorstände Peter Dossow und Andre´ Merkle bedankten sich bei Bernhard Drixler für die abwechslungsreiche und informative Führung mit einem Gutschein vom "Liva" dem ersten unverpackt Laden in HN/Allee. Mit schönen Grüßen verabschiedeten wir uns gegenseitig bis zur nächsten Wanderung mit Bernhard Drixler.

 

16.11.2019 in Ortsverein

Ortsverein Obersulm und Löwenstein - Mitgliederversammlung am 23.10.2019

 
Ortsvereinmitglieder mit Bernd Bordon

Begrüßung Im Gemeinschaftshaus Hößlinsülz durch André Merkle (2. Vorsitzender und Löwensteiner). Grußwort von Peter Dossow (1. Vorsitzender) besonders an Bernd Bordon unser neu gewählter SPD Kreisvorsitzender. Für ihn stellte Peter Dossow die anwesenden 13 Mitglieder mit Namen und Funktion vor.
Gabor Götz, Ideengeber und verantwortlich für unseren Facebookauftritt, wird mit der Übergabe des roten MG-Buches als Neumitglied herzlich willkommen geheißen.
Zu Ehren des kürzlich verstorbenen und von uns allen hoch geschätzten und verehrten Erhard Eppler erheben wir uns zu einer Gedenkminute. Eppler war 6 Jahre Wirtschaftsminister, 15 Jahre Mitglied des Bundestages und 6 Jahre im BW Landtag.

Bernd Bordon stellt sich vor: Nach seiner Tätigkeit im Job-Center gewinnt er die BM-Wahl in Untereisesheim. Im vergangenen September wurde er zum Kreisvorsitzenden Heilbronn-Land einstimmig gewählt. Er sensibilisierte schon für die nächste Kommunalwahl. Auch die bald wieder anstehenden Landtags-und Bundestagswahl würden große Herausforderungen für uns werden. Er selber tourt gerade von Ortsverein zu Ortsverein.

Michael Schepperle (Gemeinderat) berichtet aus der Fraktion des Obersulmer Gemeinderates. 15% sozialer Wohnungsbau im „Spatzenhof“ Willsbach auf Antrag der SPD-Fraktion. Verkehrsprobleme innerorts als große Herausforderung. Die S-Bahntaktung soll verbessert werden.
Monika Steg führt weiter aus, dass Grünflachen bei der Wohnbebauung auch grün sein sollen (Stichwort Grün statt Steinwüsten). Insbesondere auf öffentlichen Flächen.
Peter Dossow spricht die Sporthalleninfrastruktur an. Eschenau soll seine Gemeindehalle behalten, u. a. wegen der Erreichbarkeit für die Grundschulkinder.
Reinhold Gall weist darauf hin, dass die SPD bei allen verwirklichten Themen der Impulsgeber war, u. a. 3-teilige Sporthalle, sozialer Wohnungsbau und lobte die Fraktion dafür. Fördergelder sollten nicht übersehen werden: aktuelles Beispiel Feuerwehr.
André Merkle berichtet aus dem Kreisvorstand in den er kürzlich wieder gewählt wurde. Dort sei, so bestätigte auch Bernd, wieder ein tolles engagiertes Team zusammengekommen.

Zum Abschluss: Termine
Willy-Brandt-Ehrung am 16.11.2019 in Neckarsulm.
Naturparkführung mit Bernhard Drixler am So., 10.11.2019
Martin Ritter erhält am 9.11.2019 um 19.30 Uhr die Oppenheim-Süßland-Medaille

Peter Dossow bedankt sich am Ende der Veranstaltung bei Bernd Bordon mit einem richtig guten Weinfläschle der „Winzer vom Weinsberger Tal“ für dessen Besuch und seine Ausführungen.

 

29.09.2019 in Pressemitteilungen

Ortsverein Obersulm und Löwenstein mit 6 Delegierten beim Kreisparteitag

 
Unsere Delegierten beim Kreisparteitag in Neuenstadt

Unser Ortsverein war am 14.09.2019 vollzählig mit 6 Delegierten auf dem Kreisparteitag HN-Land in der Stadthalle Neuenstadt. Der SPD-Kreisverband HN Land hat mit einstimmiger Mehrheit Bernd Bordon, Bürgermeister der Gemeinde Untereisesheim, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Vorgänger Marcus Herrera Torres hat sich nachdem er seit Mai 2019 Oberbürgermeister der Stadt Wertheim ist nicht mehr zur Wahl gestellt. Unser stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender André Merkle wurde als Beisitzer gewählt.

 

29.05.2019 in Wahlen

Unsere Ergebnisse der Kommunalwahlen in Obersulm

 

Es hätte besser laufen können - aber lamentieren hilft nix! Im Gemeinderat von Obersulm haben wir in Zukunft eine Stimme weniger. Im Eschenauer Ortschaftsrat auch. Die allermeisten unserer Räte aber konnten ihre Sitze erfolgreich verteidigen.

Unsere Vertreter im Gemeinderat sind wie bisher Monika Steg, Michael Schepperle und Peter Dossow, neu ist unsere vierte Stimme für Gina Gaschik. Danke für euren Einsatz im Wahlkampf und viel Erfolg in eurer zukünftigen Arbeit zum Wohle der Obersulmer Einwohnerschaft. Das wünschen wir euch!

Monika Flora und Suse Diehl traten nicht mehr an. Euch beiden gilt unser Dank für die vielen Jahre erfolgreicher Arbeit im GR, im Kreistag (Suse) und in verschiedenen Ausschüssen.

Im Eschenauer Ortschaftsrat waren wir wieder am erfolgreichsten und haben die Wählerstimmenmehrheit erreicht. Trotzdem haben wir den Sitz für Fritz Wieland nicht halten können und somit jetzt noch zwei Stimmen mit Gina Gaschik und Joachim Schramm OR. In Affaltrach hat Seda Hilkert den Sitz von Manfred Reitmaier übernommen, in Eichelberg gewinnt sein Mandat unser Rainer Baier wieder, in Sülzbach wieder Susanna Gall und Michael Schepperle, in Willsbach tritt Thomas Frese die Nachfolge von Peter Trunk an. In Weiler hat es für Jale Bickel und für Holger Glaser leider nicht gereicht. Schade - trotz des tollen Engagements.

Allen Kandidaten/innen nochmals ein herzlicher Dank und den Gewählten viel Erfolg für eine gute sozialdemokratische Politik in den Gremien und Ausschüssen. Euer Ortsvereinsvorsitzender Peter Dossow

 

 

 

17.05.2019 in Pressemitteilungen

Kommunaler Wohnbau – Heute und in der Zukunft

 

Zum Thema „Bezahlbares Wohnen für Alle“ hatte der SPD Ortsverein Klaus Grabbe, ehemaliger Baubürgermeister der Stadt Neckarsulm, zu einer gut besuchten Veranstaltung ins Gasthaus Rössle eingeladen. Ortsvereinsvorsitzender Peter Dossow begrüßte die Gäste der Veranstaltung und gab einen Überblick über die Situation in Obersulm. Anschließend berichtete Klaus Grabbe auch aus Sicht seiner Tätigkeit bei der Heimstättengemeinschaft Neckarsulm.

 

Suchen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

20.12.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Sitzung des SPD Kreisvorstands Heilbronn-Land
Die letzte Kreisvorstandssitzung des Jahres soll neben der üblichen Kreisvorstandsarbeit auch Raum für einen gemüt …

24.01.2020, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr Neujahrstreffen 2020 des Ortsvereins
Liebe Mitglieder, das Neue Jahr 2020 möchten wir mit Euch gemeinsam begrüßen am Freitag den 24. Januar 2020. Be …

Alle Termine

Facebook